Crème Caramel Renversée à la Vanille

Diese gestürzte Karamell-Vanillecreme ist ein wunderbarer Abschluss für ein Essen mit Freunden. Wir lieben Mousse au Chocolat, Crème brulée oder Panna Cotta. Das Dessert ist diesen Stars ebenbürtig, kommt aber leider nicht so oft auf den Tisch. Karamell ist ein Selbstläufer, klar, aber besonders gut finde ich, dass dieser süße Abschluss relativ leicht ist, weil…

Fagottini mit Quitten- (oder Birnen-) Füllung und Trüffel

„Sehr edel“ , war der Kommentar Beppes, als ich den Trüffel in seinem Bistro kaufte und ihm von meinem Vorhaben erzählte: Ich wollte am Abend für ein gemeinsames Essen mit Freunden Fagottini mit Quittenfüllung und Trüffelsahnesauce kochen. „Vielleicht noch ein bißchen Ricotta in die Füllung, wenn ich mich als Koch dazu äussern darf…“ Klar, darf…

Schnell und gut: Sautierte Austernpilze

Das Wichtigste beim Zubereiten von Pilzen ist, sie möglichst trocken zu säubern, denn im Wasser verlieren sie ihr Aroma, und sie möglichst frisch zu verwenden, das heißt, sie nicht länger als zwei Tage aufzubewahren. Pilze enthalten nämlich Eiweiße,  die leicht durch Enzyme zersetzt und dann unverträglich werden. Pilze selber zu züchten, ist also unter dem…

Pilze (Fungi)

Eine Wissensfrage, die schon Siebtklässler beantworten können: Zu welcher Spezies gehören Pilze? Zu den Tieren? Oder doch zu den Pflanzen? Alles falsch. Pilze haben in der Ökologie eine eigenes Reich. Ob Einzeller wie der Hefepilz oder Vielzeller wie der Fliegenpilz – sie sind absolut wichtig im Ökosystem, zersetzen organisches Material und unterstützen Pflanzen in ihrer…

Backofen-Gemüse mit Beluga-Linsen

Es gibt Gerichte, die sind wirklich leicht und unaufwändig zu machen und sind ideal für den Alltag. Zu ihnen gehört Gemüse aus dem Backofen, dessen Fan ich sowieso bin. Egal ob Rote Bete, Möhren, Kartoffeln, Blumenkohl, Kürbis oder was auch immer – im Ofen geröstetes Gemüse hat ein intensiveres Aroma und mehr Süße als gedünstetes….

Ganz fein: Kürbisrisotto

Sollte man sich in der Küche immer nach den Vorlieben der Kinder richten? Ich glaube nicht. Denn dann gäbe es nur noch Spätzle und Gnocchi. Bei uns stehen gerade Kürbisgerichte (abgesehen von Kürbis-Gnocchi) im Mittelpunkt der Diskussion. Kürbis wurde nämlich vor etwa einem Jahr von der Favoritenliste meiner Kinder geschubst. Wahrscheinlich hatte es damit zu…

Kürbismuffins mit Zimt und Schokodrops

Sie duften schon ein bißchen nach Weihnachten und Lebkuchen durch Muskat, durch Zimt und Nelke im Teig. Die Muffins sind ganz locker und schmecken hinreissend. Ihr Teig wird durch die Gewürze und wahrscheinlich auch durch die Schokodrops viel dunkler und erinnert überhaupt nicht mehr an den orangefarbenen Kürbis. Das war von mir ehrlich gesagt auch…

Schokolade: jedem die seine

Nein, wir begeben uns jetzt nicht unter die Maîtres Chocolatiers, nur ein bißchen vielleicht… Denn in unserer Familie liegt nichts so weit auseinander wie die Vorlieben bei Schokolade. Der eine mag nur Nougat, der zweite nur Vollmilch, der dritte nur Zartbitter mit Ingwer oder Orange, der vierte bevorzugt Weiße mit Crisp oder Mandeln, dann einmal…

Springerle: lecker und hübsch

Leider geht nur eins von beidem: entweder man isst dieses wunderbare, nach Anis schmeckende Gebäck oder man hängt es bemalt an den Weihnachtsbaum (selbstverständlich ausser Reichweite von Hunden und kleinen Kindern). Früher wurde dieses sogenannte Bildgebäck aus Süddeutschland nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu anderen Festtagen wie Hochzeiten oder Ostern gebacken. Daher rühren auch…

Eingelegt, eingekocht, eingeweckt

Obst und Gemüse liegen das ganze Jahr über griffbereit im Supermarktregal, als gäbe es weder Wachstumsperioden noch Winterpausen. Gurken und Tomaten, die ganzjährig aus dem Gewächshaus kommen, sind selbstverständlich. Ein paar Regale weiter dann Ananas aus der Büchse, Wachsbohnen aus dem Glas und  Ravioli aus der Dose, die allesamt eher den Charme von Retrofood verbreiten….