Oh Tannenbaum!

Nicht ganz so grün wie ein echter Tannenbaum. Dafür aber allemal besser als etwa ein Plastikbaum, schön bunt, dekorativ, kreativ, selbstgemacht, originell, individuell, nadelt nicht, erspart den Tannenbaumkaufstress, ökologisch unbedenklich, jedes Jahr wieder verwendbar – und vielleicht sogar aus dem eigenen Garten! Die Kerzen stellt man einfach überall im Raum auf, das schafft auch eine…

Bunter Winterwok mit Tofu und Nudeln

Der Wok ist oft mein Notnagel, wenn es besonders schnell gehen soll, wenn ich nichts geplant oder meinen Kopf ganz woanders habe. Jedoch ein Notnagel, auf den ich immer wieder gerne zurückgreife, weil die Gerichte mit ihm so unkompliziert, vielfältig und gut sind. Ich kombinierte meistens Tofu, den ich zuerst mariniere und dann scharf anbrate,…

Rote-Bete-Schokokuchen

Wenn ein Mensch wie Nigel Slater einen Rote-Bete-Schokokuchen bäckt, muss man ihm zunächst erstmal blind vertrauen. Rote Bete? Im Kuchen? Anfängliche Zweifel kann man mit dem Argument aushebeln, dass es Möhren im Rüblikuchen schließlich auch zu Berühmtheit gebracht haben. Nigel Slater ist gebürtiger Engländer, berühmter Food-Journalist mit Kultstatus, Autor und Koch. Er hat bereits mehrere…

Was lange gärt, wird richtig gut

Zum neuen Buch von Lutz Geissler: „Brot backen in Perfektion mit Sauerteig“ Was ist die Steigerung von frischem, selbstgebackenem Brot? Richtig: frisches, selbstgebackenes Sauerteigbrot. Ein Brot, gelockert durch die Kraft von Bakterien und Pilzen, naturbelassen, gut verträglich und einfach delikat Lutz Geissler hat schon mit seinem ersten Brotbackbuch bewiesen, wie einfach und relativ wenig zeitaufwändig…

Nachgekocht: Die perfekte Pasta alla Norma

Die Pasta alla Norma ist ein typisch sizilianisches Gericht und seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Es heißt nicht etwa so, weil eine süditalienische Schönheit namens Norma sie erfunden hätte. Nein, sie ist tatsächlich nach der berühmten Oper von Vicenzo Bellini benannt, der sizilianischer Abstammung war. Und weil seine Oper so unglaublich beliebt war, wurde der…

Zu Besuch in: Palermo

Was wäre die sizilianische Küche ohne Auberginen? Eine Küche ohne Auberginensalat, Auberginenbällchen, Auberginenröllchen und nicht zuletzt ohne die berühmte Pasta alla Norma, benannt nach der ebenso berühmten Oper von Vicenzo Bellini. Einfach undenkbar! Ebenso wenig wegdenken kann man sich die als Vorspeise zubereiteten Arancini, in Öl ausgebackenen, gefüllten Reisbällchen, oder die Caponata, geschmortes Auberginengemüse mit…

Hauchdünn: Birnen-Provolone-Carpaccio

Ich bin mir nicht sicher, ob Sterne-Köchin Anna Sgroi auch Provolone für dieses Carpaccio genommen hat, doch der Käse, den ich in ihrem Restaurant in Hamburg rausgeschmeckt habe, kam dem sehr nahe. Wahrscheinlich gibt es vom Provolone auch eine ganz edle Variante – dann hat sie bestimmt die benutzt. Nun, ein guter, schön kräftiger Pecorino…

Süßkartoffel (Ipomoea batatas)

Die Batate sieht zwar aus wie eine Kreuzung aus Kartoffel und Kürbis, ist aber ein Windengewächs. Es handelt sich um eine mehrjährige Kletterpflanze, die mit ihren krautigen Blättern gut zur Begrünung von Wandflächen genutzt werden kann. Unterirdisch bildet die Pflanze Speicherwurzeln. Sie landen bei uns auf den Tellern… Übrigens ist China heute der größte Produzent…

Auberginen-Salat mit Zitrone und Parmesan

Ich liebe Vorspeisen. Wenn ich es recht bedenke, spielen sie aber nur im Restaurant eine Rolle oder wenn ich für Freunde koche. Zum Familien-Mittagessen gibt es sie eigentlich nicht. Leider. Da mutieren dann so kleine Gerichte wie dieser leckere Auberginen-Salat, den ich einmal bei einem renommierten Italiener probiert hatte, eher zum Abendessen, meistens für mich…

Polenta-Gnocchi alla romana mit Palmkohl

Diese Gnocchi-Variante habe ich in einer italienischen vegetarischen Zeitschrift entdeckt. Es hat mir gleich gefallen, weil es auch unter der Woche, wenn wenig Zeit ist, schnell zubereitet werden kann. Und alles, was aus dem Backofen kommt, ist bei uns sowieso fast immer ein Selbstläufer. Außerdem enthalten die Gnocchi wenigstens ein Minimum an Gemüse, das genauso…