Gegrillte Möhren

Möhrenstückchen werden ja ganz gerne auf Gemüsespieße gesteckt, aber solo und am Stück kommt ihr süßlicher Geschmack viel besser zur Geltung.  Sie werden vorher in einer Knoblauch-Öl-Marinade eingelegt und dann am besten auf einer Platte über der Hitze gegart. Sie behalten immer noch etwas Biss. Für diese Art der Zubereitung sind Bundmöhren am besten geeignet,…

Raffiniert: Zucchini-Rucola-Krapfen in Salbei-Butter

Was macht man, wenn man eigentlich eine Zucchini-Lasagne am Wochenende machen möchte, die Kinder aber schon bei der Ankündigung die Nase rümpfen? Zucchini! Rucola! Man sollte sich nicht entmutigen lassen und ändert einfach die Verpackung. Heraus kommt ein Gericht, das noch besser als Lasagne schmeckt. Ich habe mich mit der Bezeichnung etwas schwer getan, aber…

Grünkern-Tomaten-Risotto

Ein unkompliziertes, einfaches Gericht mit viel Geschmack und mehr Biss, als man es durch Reis gewohnt ist. Grünkern hat ein gutes Aroma und passt wunderbar zu den geschmorten Tomaten und dem etwas deftigeren Majoran. Grob geraffelter Parmesan rundet alles ab. Zutaten: (2 Personen) 200 g Grünkern 200 g Cocktailtomaten, halbiert oder geviertelt 1 Zwiebel, in…

Was im Juni zu tun ist

In meinem Gemüsegarten rotiert in der neuen Saison also das Gemüse. Meine drei Hauptbeete sind aufgeteilt für schwach-, mittel- und starkzehrende Pflanzen, was sich sehr ordentlich anhört, aber in der Praxis nicht so leicht umzusetzen ist. Zumindest nicht bei mir. Ich pflanze weder in Reih und Glied, sondern eher bunt durcheinander, setze Pflänzchen, wo gerade…

Reisnudeln mit Tofu, Spargel und Spinat aus dem Wok

Ein paar Spargelstangen da, ein bißchen Spinat aus dem Beet dort, dazu Möhren und Stangensellerie aus dem Kühlschrank und aus dem Vorrat Tofu und Reisnudeln – mehr braucht man nicht für dieses leichte, leckere Sommergericht, das in 15 Minuten gemacht ist. In unserem Bioladen gibt es sehr gute Reisnudeln, u.a. auch diese aus schwarzem Reis….