Avocado-Gurken-Salat mit Wasabi-Dressing

on

Ich war zunächst skeptisch, doch es stimmt: Gurke und Avocado ergänzen einander sehr gut. Nicht nur optisch, auch geschmacklich. Mit einer interessanten Sauce wird daraus ein Schuh.

Als Grundlage dient hier zwar etwas Mayo, aber erst der Wasabi und die Zitrone verleihen ihr den besonderen Kick.



Zutaten: (6 Personen)
1 Avocado
1 Gurke, geschält
2 El Mayonnaise
1 Zitrone
1 El Wasabi-Creme (alternativ: 1 Tl Wasabi, 1 El Rapsöl, 1 El Sahne)
Salz
Piment d`Espelette
Honig
Petersilie

Die Avocado entkernen und das Fleisch mit einem Löffel herauslösen. In breite Streifen und dann Würfel schneiden. Die Gurke der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Beides mischen.

Für das Dressing die Mayo mit Wasabi-Creme, Zitrone, Honig, Piment und Salz verrühren und abschmecken.

Über das Gemüse verteilen und mit Petersilie bestreuen.

print

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.