Basilikum-Ziegenkäse Brotaufstrich mit Radieschen

„Einfach wunderbar“ ist der Kommentar meiner Tochter und schwups ist das Brot weg. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen…


Zutaten: 1 Packung Ziegenfrischkäse, 1 Handvoll Basilikum, je Brothälfte 1 Radieschen

Mit einem Pürierstab Ziegenfrischkäse und Basilikum zu einer feinen Creme verarbeiten. Die Radieschen in kleine Würfel schneiden. Am besten frisches Roggenbrot damit bereichern.

print
Share Button

2 Kommentare Add yours

  1. Susanne sagt:

    Ich bin ein großer Ziegenkäse-Fan, gerade auch auf Grund der variantenreichen Serviermöglichkeiten. Vielen Dank für diesen neuen wundervollen Leckerbissen!

  2. anna sagt:

    Hallo Susanne, danke danke für dein nettes Lob. Ich liebe Ziegenkäse auch sehr. Eigentlich ist er bei uns erst fester Bestandteil geworden, seitdem ich für eine meiner Töchter öfter laktosefrei koche. Nun möchte ich ihn nicht mehr missen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.