Unentbehrlich: Curry

Ob Bombay Curry, Englisches Curry, Garam Masala, Klassisches Curry, Grünes Curry, mild, scharf, aus Madras, Sri Lanka oder Thailand – die Anzahl der Gewürzmischungen ist riesig, und man sollte sich davon nicht abschrecken lassen. Es lohnt sich, nicht nur eine einzige Mischung in Gebrauch zu haben und vielleicht sogar seine eigene Hausmischung zu kreieren… Ich…

Backofen-Gemüse mit Beluga-Linsen

Es gibt Gerichte, die sind wirklich leicht und unaufwändig zu machen und sind ideal für den Alltag. Zu ihnen gehört Gemüse aus dem Backofen, dessen Fan ich sowieso bin. Egal ob Rote Bete, Möhren, Kartoffeln, Blumenkohl, Kürbis oder was auch immer – im Ofen geröstetes Gemüse hat ein intensiveres Aroma und mehr Süße als gedünstetes….

Zu Besuch auf: Sardinien

Brotkult, Würmchenkäse und Fenchellikör – die Mittelmeerinsel ist immer für eine Überraschung gut und hat mehr zu bieten als Sonne, Meer und Schafe Denke ich an Sardinien, bekomme ich Sehnsucht. Die Insel ist mit Abstand einer meiner Lieblingsflecken, seitdem ich sie vor bald drei Jahrzehnten das erste mal bewusst – also ohne selbst Kind im…

So lecker: Pizza vom Grill

Pizza vom Grill? Das war die Überraschung der letzten Saison. Sie schmeckt, wie ich sie mir immer gewünscht habe, aber im Backofen noch nie hinbekommen habe, trotz aller möglichen Kombinatiosversuche von Temperatur (200°C, 240°C, 300°C) und Hitzeverteilung (Umuft, Ober-Unterhitze, mehr Hitze von unten und so weiter): der dünne Boden knusprig, der Rand außenrum mit schönen…

Fenchel (Foeniculum vulgare)

Es sind wohl die heilenden ätherischen Öle, die den Fenchel bei manchen Menschen so unbeliebt machen. Dabei hat ihn schon Hippokrates empfohlen, ebenso wie Hildegard von Bingen, die seine schleimlösende Wirkung erkannt hat. Fenchel ist ein Gemüse mit vielseitigen Heilkräften. Er bindet Gift- und Fettstoffe im Darm und wirkt so entgiftend und cholesterin- und blutfettspiegelsenkend….

Sieht schon super aus: Crostini mit Orange, Fenchel und Spinat

Für Crostini eignen sich sowohl frische Weißbrotscheiben als auch 3-Tage-altes Roggenbrot, das mit diesem Belag auch fruchtig-knackigem Gemüse ein Upcycling erfährt. Durch das Rösten wird es aussen knusprig, bleibt innen aber warm-saftig. Wer es etwas cremig-üppiger mag, kann die Brotscheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen und dann die Gemüsemischung auflegen. Beides sehr köstlich Zutaten: (8 halbe Bauernbrotscheiben)…

Feine Fenchel-Pizza

„Schmeckt ja doch nicht so schlecht“ , sagt mein Sohn, der Fenchel sonst nicht ausstehen kann. Das will etwas heißen. Nachvollziehen kann ich das, denn bis zur ersten Schwangerschaft mochte ich diese Knollen auch nicht. Heute ist mir das völlig schleierhaft. Ich vermute, es liegt daran, dass der Fenchel früher in der deutschen Küche anders…

Gebackener Ziegenkäse mit Salat

Für alle Low-Carbies ist dies ein köstliches, schnell zubereitetes Abendmahl. Oder wenn Gäste kommen eine sehr leckere Vorspeise. Zutaten: (1 Portion) 1 Scheibe Ziegenkäserolle, verschiedene Salate, 1 kleines Stück Rote Zwiebel, Kräuter nach Belieben (z.B. Kresse, Schnittlauch, Basilikum…), ½ Orange, ½ Fenchel, 1 El geröstete Pinienkerne. Für die Vinaigrette: 2 El Olivenöl, 1 El Balsamessig,…