Zu Besuch: Irmis Grüne Crespelle mit Ziegenkäse auf Roter Bete

Kürzlich war ich bei meiner Freundin Irmi zum Essen eingeladen, und was sie für uns zubereitet hat, hat mich fast umgehauen. Nicht nur, dass sie ein komplett vegetarisches Menü serviert hat, nein, auch was sie ausgesucht hat, hat mich begeistert. Vor allem dieser „Ziegenkäse in Petersiliencrespella auf Limonen-Rote-Bete und marinierten Kräutern“ aus einem Buch der…

Was im August zu tun ist

In den Urlaub fahren? Jetzt? Dafür muss man loslassen können, die Gedanken an die jungen Zucchini, an die ersten reifen Tomaten und Gurken, zarten Bohnen einfach wegdrücken, während man in Italien oder Ibiza am Strand liegt. Damit die Gemüse in den Beeten nicht alle zu Ungetümen heranwachsen und vor Saft und Kraft strotzend zu explodieren…

Pikante Brokkoli-Bällchen mit Mandeln

Ich bin ganz stolz: mein langer Weg zum Brokkoli hat mich auf diese Bällchen gebracht, die ich gut mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Chili gewürzt habe und die durch die gemahlenen Mandeln im Teig ihre Substanz und ihren Biss bekommen. Denn wenn ich eines nach der üppigen Brokkoli-Ernte in den letzten Tagen durch meine zahlreichen Versuche…

Käsetarte mit Blüten und Blättern vom Salbei

Wer hätte das gedacht: Salbeiblüten schmecken wirklich fantastisch! Kein Wunder, dass die Bienen so darauf fliegen. Ich habe extra viele Pflanzen im Garten stehen, damit unser Honig würziger wird: Muskatellersalbei, den normalen grünen sowie den violetten Salbei wegen seiner schönen Farbe. Augenweide und Dufterlebnis zugleich. Salbei gehört deshalb auch zu meinen Lieblingskräutern. Bei diesem Rezept…

Gartenbrote mit Borretsch-Blüten

Meine Kinder lieben Schnittchen. Dann können sie nämlich einfach faul zulangen, müssen sich  nicht selbst Brote schneiden und schmieren und die Küche nicht aufräumen. Ist doch super. Und wenn sie dann noch so hübsch aussehen wie diese Borretsch-Brote, gibt es kein Halten mehr. Die Borretschblüten haben ein feines Gurkenaroma, das hervorragend zu den Radieschen-Stiften passt….

Gaumen-Schmaus: „Kostbare Kräuterblüten“

Bunte Aromawunder Ein wunderschönes Buch mit ausgefallenen Ideen zum Kochen mit Kräuterblüten Jeder hat seine Lieblings- und Standardkräuter, die er  in der Küche einsetzt, wie Thymian-, Basilikum- und Rosmarinblätter. Aber die Blüten? Wenn überhaupt, werden sie als bunte Tupfer über den Teller gestreut. Kapuzinerkresse und Gänseblümchen haben sich zwar schon aus ihrem Dekorationsdasein befreit. Doch…

Gegrillter Tofu mit Kräuter-Marinade

Tofu ist also das „Steak der Vegetarier“, habe ich mir sagen lassen. Bitte! Nichts dagegen. Ich bin, wenn ich so darüber nachdenke, sogar bekennende Tofujanerin. Aber nur, weil ich gelernt habe, wie man langweiligen Tofu aufregend macht. Die erste Regel beim Tofu lautet also: marinieren, die zweite: braten, backen, frittieren oder grillen oder sonstwie erhitzen….

Borretsch (Borago officinalis)

Borretsch wird in unserer Küche gerne als Gurken- und Salatgewürz eingesetzt und ist fester Bestandteil der Frankfurter Grünen Sauce. Die Blätter sollten aber nicht allzu oft verzehrt werden, aufgrund der enthaltenen Alkaloide. Sie dienen der Abwehr von Fressfeinden und tun in hohen Dosierungen der Leber nicht gut. Dies gilt nicht für die besonders hübschen, leuchtend…

Was im Juni zu tun ist

Dieses Jahr habe ich meinen Gemüsegarten eingeteilt in Beete mit schwach-, mittel- und starkzehrenden Pflanzen und die Beete mit Planken höhergesetzt, also kleine Hochbeete aus ihnen gemacht. Das hat sich bis jetzt sehr bewährt. Nicht, dass er zum ersten Mal übersichtlich aussieht, die Beete mit ihren Umrandungen sind auch von Unkraut und Ungetier weniger befallen….

Geröstete Möhren mit Blutorangen auf Crème fraîche

Vielleicht tut man Möhren unrecht, wenn man sie als Hasenfutter bezeichnet. Früher gab es oft das ganz unprätenziöse Erbsen-Möhren-Gemüse, dazu Kartoffelbrei und einen Bratling. Ein richtiges Kinderessen. Ich mochte Möhren immer am liebsten roh und mit Dip, neuerdings nun auch als Curry.  Jetzt habe ich einen neuen Favoriten, nämlich diese wunderbare Vorspeise, die ihr Aroma…