Anjas Auberginen-Linsen-Moussaka

Moussaka verbinden wir heute vor allem mit einem der bekanntesten griechischen Gerichte, einem Auflauf mit Hackfleisch, Auberginen und Tomaten, überbacken mit Béchamel oder Eiersahne.  Ursprünglich kommt Moussaka aber aus dem arabischen Raum. Insofern passt die Kombination von Auberginen und Linsen, die meine Freundin Anja trotz alledem aus einem Griechenlandurlaub mitgebracht hat, auch wieder wunderbar zusammen….

Graupensuppe mit Paprika

Dies ist eines der ersten selbst gekochten, vegetarischen Gerichte, an die ich mich erinnern kann. Ich habe es damals mit meiner ebenfalls vegetarischen Freundin – wir waren so um die 15 Jahre – zubereitet. Ich erinnere mich noch daran, dass wir uns wohl in der Menge verschätzt hatten, jedenfalls hätten wir eine Großfamilie damit verköstigen…

Was im Oktober zu tun ist

Der Oktober hat seinen eigenen Hintergrundsound. Das Arbeiten im Garten wird immer wieder vom Geschrei der sich sammelnden Kraniche begleitet. Die ersten kalten Nächte machen sich bemerkbar, um so mehr genießt man die Sonne, wenn sie sich blicken lässt.  Die Stimmung im Garten wird melancholisch. Die Beete leeren sich langsam. Die letzten Paprika werden gepflückt….

Sommerliche Minestrone

Minestrone geht immer, egal ob als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht, und meine Kinder freuen sich jedesmal, wenn ich sie koche.  Diese sommerliche Variante finde ich besonders gut, weil die Tomaten jetzt reif und süß sind, und sich Paprika, Möhren und Kartoffeln einander wunderbar ergänzen. Die Brühe wird durch Knoblauch, Rosmarin, Chili und Liebstöckel aromatisiert. Wer…

Gegrillter Gemüsesalat mit Kräutern und Nektarine

Frisches Gemüse kurz gegrillt, mit Knoblauch, Kräutern und Olivenöl gewürzt, dazu ein frisches Baguette – mehr braucht es nicht für dieses Gericht. Besonders gut finde ich auch die gegrillte Nektarine dazu, sie macht das Ganze schön fruchtig und sommerlich. Wer möchte, bröselt noch Schafskäse darüber, dann wird aus der ansonsten leichten Vorspeise ein etwas üppigerer…

Was im August zu tun ist

In den Urlaub fahren? Jetzt? Dafür muss man loslassen können, die Gedanken an die jungen Zucchini, an die ersten reifen Tomaten und Gurken, zarten Bohnen einfach wegdrücken, während man in Italien oder Ibiza am Strand liegt. Damit die Gemüse in den Beeten nicht alle zu Ungetümen heranwachsen und vor Saft und Kraft strotzend zu explodieren…

Knusprig: Gemüse-Pakoras

Aussen knusprig und innen heiß und saftig – so sollten frische Pakoras sein. Pakoras findet man in Indien als Streetfood, in Restaurants werden die Gemüsefritter gerne als Vorspeise angeboten. Leider sind sie auch so richtig lecker. Doch wer sich sonst gesund ernährt, sich bewegt und schlank ist, darf ohne Reue zulangen, selbst wenn es etwas…

Pikant: Empanadas mit Tomaten und Käse

Seit Tagen liegt mir meine Tochter mit den Empanadas in den Ohren. Jetzt kommen sie endlich wieder frisch aus dem Ofen. Und sind so lecker. Wie mit allen gefüllten Nudeln oder Teigtaschen kann man sie nicht mal eben hopplahopp machen, sondern muss erstmal den Teig herstellen und füllen – und sich dafür die Zeit nehmen….

Couscous mit Paprika, Gurke und Staudensellerie

An heißen Tagen ist dieses Gericht bei uns sehr beliebt. Es ist schnell zubereitet, lecker, man hat etwas zu kauen und doch ist es schön leicht. Paprika, Gurke und Stangensellerie machen diesen Couscous-Salat angenehm knackig und verleihen ihm Geschmack Zutaten: (4 Personen) 150 g Couscous 1 Spitzpaprika 1 Stange Staudensellerie ½ Gurke 1 Stück rote…

One Pot Pasta (4): Kritharaki mit Aubergine und Paprika

Diesmal eine One Pot Pasta aus dem Ofen, wie immer ganz einfach zu machen, sehr schmackhaft, weil die Nudeln die Aromen um sich herum so schön aufnehmen, und durch den gewürfelten Mozzarella einfach perfekt in der Konsistenz. Ich mag diese Pasta gerne ein wenig scharf, das passt gut zu dem Gemüse und den Tomaten im…