Cool: Sommersalat mit Zucchini, Erbsen und Pfirsich

Hitze hin oder her, mittags bekommt man ja doch irgendwann Appetit. Dann passt ein  frischer Salat mit etwas Gemüseanteil, salzigem, sättigendem Käse und einer süßen Sommerfrucht (hier schmeckt auch eine reife Galia- oder Honig-Melone gut). Das macht nicht so müde wie ein Teller Nudeln und man hat seine Portion Vitamine und Ballaststoffe schon abgearbeitet.  Ich…

Pfirsich-Blätterteig-Kuchen mit Rosmarin und Vanilleeis

Nie war ein Stück Kuchen schneller und einfacher hergestellt. Doch wenn man alleine ist, wie ich zurzeit, backt man in der Regel keinen Kuchen nur für sich. Sollte man deshalb aber immer drauf verzichten? Ich finde nicht. Deshalb habe ich einen Blätterteig bemüht, ihn mit einer Frischkäse-Eier-Mischung bestrichen und mit Pfirsichspalten belegt. Alles wenig gesüßt….

Pfirsich-Cheesecake

In Italien bringt oft der Gast den Nachtisch mit. Ich finde, das ist eine gute Regelung. Deshalb machen wir das einfach heute bei unserem Besuch bei Freunden genauso. Auch wenn unsere Männer Schokomousse bevorzugen würden – im Sommer darf es ruhig mal etwas mit Früchten sein, jetzt, wo sie gerade reif sind. Dieser (nur wenig…

Obst-Spaliere

Noch kein Spalier im Garten? Na, dann wird es aber Zeit, denn Spaliere sind als Gestaltungselement wirklich besonders schön. Und dazu auch noch praktisch. An ihnen wachsen Äpfel, Birnen, Aprikosen oder Pfirsiche nicht nur dekorativ, sondern auch platzsparend heran. Sie eignen sich hervorragend, um in Gärten optische Räume zu schaffen und Mauern und Wände auf…

Besser: Grüne Smoothies

Aus unterschiedlichen Gründen beschäftige ich mich gerade mit dem Thema Allergien. Was ich einmal mehr gelernt habe ist, dass allergische Reaktionen vor allem bei einem geschwächten Immunsystem auftreten können. Ich kenne mehrere Leute, die so sehr unter Allergien bis hin zu Autoimmunkrankheiten leiden, dass ihr Leben sehr eingeschränkt ist. Bei einigen hat aber eine Umstellung…

Saftigsüß: Heidelbeer-Pfirsich-Kuchen

Allein diese Farben machen Appetit! Dunkles Violett und leuchtendes Orange. Früher habe ich diesen Kuchen immer mit normalem Weißmehl gemacht. Heute komplett mit Vollkornmehl und braunem Zucker. Es sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch lecker. Ich bin ehrlich gesagt kein Vollkornfetischist, doch für den Stoffwechsel ist es schlichtweg besser. Der Blutzuckerspiegel steigt langsamer…