Reisnudeln mit Tofu, Spargel und Spinat aus dem Wok

Ein paar Spargelstangen da, ein bißchen Spinat aus dem Beet dort, dazu Möhren und Stangensellerie aus dem Kühlschrank und aus dem Vorrat Tofu und Reisnudeln – mehr braucht man nicht für dieses leichte, leckere Sommergericht, das in 15 Minuten gemacht ist. In unserem Bioladen gibt es sehr gute Reisnudeln, u.a. auch diese aus schwarzem Reis….

Spargel-Petersilien-Crespelle mit Béchamel

Ende Juni ist die Spargelzeit vorbei. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viel Spargel wie dieses Jahr gegessen zu haben. Wir konnten nämlich jetzt im dritten Jahr unser kleines Spargel-Beet endlich beernten – und das produziert gerade täglich ein paar Stangen. In ein feuchtes Tuch gewickelt bleiben sie im Kühlschrank frisch. Man kann die…

Grünes Thai-Curry mit jungem Gemüse

Wer sagt denn, dass man Thai Curry immer nur mit den typischen Gemüsen wie Bambus, Paprika, Zucchini und Mini-Auberginen essen kann? Nach dem vielen Spargel in den letzten Tagen, den mein Spargelbeet produziert hat, brauchte ich unbedingt mal wieder eine andere Geschmacksrichtung und konnte plötzlich nur noch an ein grünes Curry mit frischem Koriander denken….

Kartoffel-Galettes mit jungem Gemüse

Die Kartoffel-Galettes sind Kartoffelküchlein auf elegante Art, ohne Mehl oder Ei wie Kartoffelpuffer, ganz fein gehobelt und einfach mit Salz und Pfeffer gewürzt, aussen knusprig und innen saftig. Dazu passt eigentlich jedes Gemüse und zu dieser Jahreszeit ganz besonders junge Erbsen, Möhrchen, Spargel und Kohlrabi. In Butter im eigenen Saft gegart kommt ihr Aroma voll…

Spargel mit Kräuter-Ei

Dieses einfache Topping passt perfekt zum Spargel: gehackte hartgekochte Eier mit einer Mischung verschiedener Kräuter (zum Beispiel Schnittlauch, Frühlingszwiebeln, Rucola, Borretsch, Petersilie oder Kerbel) und zerlassener Butter. Für ein leichtes Essen kann man da auch ohne Weiteres auf Kartoffeln verzichten (muss man aber nicht) Zutaten: (2 Personen) Spargel 2 Eier, hartgekocht 1 Tasse Kräuter (Rucola,…

Pasta mit Spargel in Basilikum-Parmesan-Sauce

Mein Spargelbeet produziert zur Zeit jede Menge Spargelstangen. Wir essen sie gekocht mit Kartoffeln, mit Kräuter-Flädle, im Risotto und – damit es nicht langweilig wird – neuerdings auch mit Pasta. Tagliatelle sind fein dazu, aber auch normale, gute Hartweizennudeln tun ihren Dienst. Abgerundet wird der Geschmack durch eine Basilikum-Parmesan-Sauce und einem Hauch Zitrone. Sehr lecker!…

Gegrillter grüner Spargel mit Chimichurri

Ich esse grünen Spargel ab und zu ganz gerne, bisher am liebsten kurz gedünstet und mit Parmesan bestreut. Auf Dauer wird das aber echt langweilig. Gut, man kann ihn in Risotto schnibbeln oder in ein Thai-Curry, aber so ganz solo… Dann bin ich kürzlich in der New York Times über ein Rezept von David Tanis…

Fein: Kartoffelsalat mit grünem Spargel und Kerbel

Kerbel ist toll. Kerbel wehrt angeblich Schnecken ab. Deshalb habe ich letztes Jahr ein Tütchen Samen gekauft, an verschiedenen Stellen in den Beeten ausgesät und versucht, Kerbelsperren zu errichten. Ich erinnere mich nicht mehr an den Erfolg, nur daran, dass die Pflanzen eher klein und blass geblieben sind. Wahrscheinlich war die abschreckende Wirkung dann auch…

Grüner Spargel und Spinat mit Ziegenkäse

Es gibt Gerichte, die kann man in Variationen jeden Tag essen. Sie sind gut, nicht zu üppig und hinterlassen ein angenehm sättigendes Gefühl. Zudem sind sie schnell zubereitet. Zu meinen Lieblingsessen am Abend gehört dieser gebackene Ziegenkäse mit verschiedenen Gemüsen drumherum. In diesem Fall hatte ich ein paar Stangen Grünen Spargel im Kühlschrank, Spinat im…

Spargel (Asparagus officinalis)

Kurz entschlossen habe ich Anfang Mai doch noch ein Spargelbeet angelegt. Die Auswahl an Spargelsorten war da zwar nicht mehr allzu üppig, aber ich habe 25 Pflanzen bestellt, einen Graben ausgehoben und nach Anleitung diese spinnenartigen Gewächse eingesetzt, die uns ab der übernächsten Saison 10 Jahre lang mit weißem Spargel versorgen werden. Meine größten Bedenken…