Raffiniert: Sellerie-Rösti mit grüner Salsa und Schmand

Noch ein wunderbares und einfaches Rezept aus dem Hause Ottolenghi, bei dem selbst Sellerie-Verächter ihre Meinung revidieren müssen. „Sensationell!“, so die Aussage meines Mannes, der Sellerie normalerweise ablehnt, egal in welcher Form. Wahrscheinlich kann er selbst nicht glauben, was er da gerade isst. Wie gut, dass er die Rösti überhaupt probiert hat. In der Tat…

Kräuterspätzle

Feingehackte Kräuter kann man auch in Spätzlesteig mischen und erhält dann leckere Kräuterspätzle. Diese sind bei uns jederzeit überaus geschätzt und geliebt – egal ob mit oder ohne Grün, mit Linsen oder Sahne-Pilzen zubereitet oder Käse überbacken. Allerdings hat mir mein Besuch in Süddeutschland letzte Woche auch gezeigt, dass das Ergebnis mit Spätzlesmehl doch um…

Reis-Kichererbsen-Salat mit Miso-Dressing

Der Aufwand für diesen Lunch-Salat hält sich absolut in Grenzen, vorausgesetzt, Reis und Kichererbsen sind schon vorgekocht. Der Rest ist schnell zusammengemixt. Da ich vom persischen Reis noch beides übrig hatte, überließ ich meiner Tochter die Entscheidung, ob daraus ein warmes Gericht aus der Schmorpfanne oder ein Salat werden sollte. Ich wäre eher für das…

Würzig: Kartoffeln mit Feta-Kräuter-Kruste

Kartoffeln aus dem Ofen schmecken besonders gut, vor allem, wenn sie mit anderen Aromen angereichert werden. Da es gerade viele süße, reife Tomaten gibt, habe ich diese mit Zucchini und einer Kruste aus Feta mit würzigen Kräutern aus dem Garten kombiniert und ineinander geschichtet. Das passt hervorragend. Die Herausforderung bei Kartoffeln aus dem Ofen ist,…

Spargel mit Kräuter-Ei

Dieses einfache Topping passt perfekt zum Spargel: gehackte hartgekochte Eier mit einer Mischung verschiedener Kräuter (zum Beispiel Schnittlauch, Frühlingszwiebeln, Rucola, Borretsch, Petersilie oder Kerbel) und zerlassener Butter. Für ein leichtes Essen kann man da auch ohne Weiteres auf Kartoffeln verzichten (muss man aber nicht) Zutaten: (2 Personen) Spargel 2 Eier, hartgekocht 1 Tasse Kräuter (Rucola,…

Salat aus geröstetem Gemüse mit Kichererbsen und Tahini-Sauce

Das Konzept für dieses Gericht ist eigentlich einfach: man röstet verschiedene Gemüse wie etwa (Süß-) Kartoffeln oder Kürbis, Brokkoli und Blumenkohl im Ofen, mischt das Ganze mit gekochten Kichererbsen und verteilt eine leckere Tahini-Sauce und Kräuter darüber. Gewürze wie Kreuzkümmel, Koriander, geräucherte Paprika geben die orientalische Note. Der Gemüse-Salat kann gut vorbereitet werden und eignet…

Summen, brummen, krabbeln, zwitschern

Ein Frühling ohne Vogelgezwitscher? Ein Tageserwachen in Stille? Das ist ein Albtraum und gleichzeitig ein Szenario, das schneller eintreten kann als uns lieb ist, wenn die Zahl der Insekten weiter zurückgeht, das Ökosystem weiter ins Wanken gerät. Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und Co sind nicht nur notwendig für das Bestäuben von Obst und Gemüse, sie bilden…

Rote Bete-Tartar auf Tahini-Labneh

Rote Bete zählt mittlerweile zu einem meiner Lieblingsgemüse, vor allem seitdem ich entsprechende Rezepte von Yotam Ottolenghi zubereite, der sie im Ofen gart und gerne für Salate nimmt. Dieses Rezept mit Labneh könnte auch ohne weiteres von ihm sein, stammt aber ursprünglich von Jamie Oliver. Aber wer weiß… Es spielt eigentlich auch keine Rolle, wer…

Frankfurter Grüne Sauce (Grie Soß)

„Ist das die leckere Sauce, die ich immer ganz allein essen will?“ war die Frage, nachdem ich unserem Sohn erklärt hatte, dass es Kartoffeln mit Frankfurter Grüne Sauce zum Mittagessen gibt. Genau die ist es, diese mit vielen Kräutern, Schmand und Eiern zubereitete Sauce. Und schwupp verschwindet die Schüssel mitsamt Teller aus dem Bild… Egal,…

Kräuter-Risotto mit Pilz-Ragout

Ein spätsommerlicher Gruß aus der Toskana. „Risotto alle erbette con ragù di funghi“ ist eigentlich die Originalbezeichnung des Gerichts. Mit „erbette“ sind allerdings nicht Kräuter, sondern die alten Gemüse gemeint, die in manchen italienischen Gärten noch kultiviert werden, zum Beispiel Puntarelle oder Mangold, und dort sehr beliebt sind. Und natürlich gesund. Das Risotto wird mit…