Fregola mit Dicken Bohnen und Zucchini in Pecorinocreme

Ein köstliches, harmonisches, schnell zubereitetes Nudelgericht, das man einfach so wegschlotzt und das man notfalls auch ohne die Fregola-Nudeln hinbekommt. Fregola ist eine sardische Nudelart aus Hartweizengrieß mit kleiner kugeliger Form. Die bekommt man auch bei uns in manchen italienischen Lebensmittelläden, ansonsten greift man auf eine andere, möglichst kleine, kompakte Hartweizensorte zurück, die sich zum…

Flutschig: Spaghetti mit Salsa cruda

Eines der einfachsten und oberleckersten Gerichte sind für mich diese Spaghetti mit roher Tomatensauce, der salsa cruda. Sie gehören zum Höhepunkt der Sommerküche.  Entscheidend sind hier besonders – wen wundert es – die Zutaten: reife Tomaten, gutes Basilikum, frischer Knoblauch. Nicht zu vergessen ein hochwertiges Olivenöl. An dieser Stelle gibt es bei uns dann am…

Exquisit: Datterini-Tomaten aus dem Ofen mit Pesto-Ricotta

Selbstverständlich kann man alles schnell und einfach machen, also schnell mal die Datterini halbieren, mit Öl übergießen, einfach den Ricotta dazwischen klecksen und den Basilikum obendrauf verteilen. Das war das Argument meines Mannes, bei dem ja immer alles schnell gehen muss, vor allem dann, wenn er Hunger hat. Doch von solchen Befindlichkeiten sollte man sich…

Frisch: Pasta mit Käsecreme und Zucchini-Kräuter-Pesto

An Minze in Gerichten musste ich mich im Lauf der Zeit erst gewöhnen. Als Jugendliche mochte ich sie nicht so gerne, erst als Studentin, als wir ab und zu indisch essen waren und zur Vorspeise immer Papadums mit verschiedenen Chutneys und Joghurt-Minze-Dip bestellt haben, habe ich den frischen Geschmack schätzen gelernt. Meine Kinder haben heute…

Schnell: Überbackene Polenta mit Paprika und Feta

Eine Pizza? Nein, das sieht nur auf den ersten Blick so aus. Aber die überbackene Polentascheibe ist mindestens genauso vielseitig einsetzbar wie ihr optisches Vorbild. Und sie schmeckt einfach lecker. Polenta versorgt den Körper mit Ballaststoffen, sie enthält weniger Kalorien als Nudeln, dazu wichtige Mineralstoffe wie Eiweiß, Kalium, Magnesium und Kieselsäure. Man macht damit also…

Aromatisch: Mit Ricotta gefüllte Zucchiniblüten

Bei den Kräutern kann man im Hochsommer aus dem Vollen schöpfen und damit wunderbare Füllungen herstellen. Wie bei diesen mit Ricotta gefüllten  Zucchiniblüten, die in Italien ziemlich beliebt sind. Oft  werden sie sogar noch frittiert oder zumindest in einem Teig ausgebacken. Eine leichtere Variante ist diese hier. Der Ricotta wird mit Kräutern und Parmesan und…

Knackig: Ligurischer Tomatensalat

Der Charme dieser leckeren Tomatensalatvariation besteht meiner Meinung nach in der Mischung der wohlschmeckenden, reifen, bunten Gemüsestücke und der milden Vinaigrette aus gutem Olivenöl und süßlichem Essig, die am Ende mit etwas Brot vollständig aufgetunkt wird. Natürlich dürfen Basilikum und Oliven nicht fehlen, wir sind hier ja in Ligurien. An heißen Tagen ist der knackige,…

Cool: Sommersalat mit Zucchini, Erbsen und Pfirsich

Hitze hin oder her, mittags bekommt man ja doch irgendwann Appetit. Dann passt ein  frischer Salat mit etwas Gemüseanteil, salzigem, sättigendem Käse und einer süßen Sommerfrucht (hier schmeckt auch eine reife Galia- oder Honig-Melone gut). Das macht nicht so müde wie ein Teller Nudeln und man hat seine Portion Vitamine und Ballaststoffe schon abgearbeitet.  Ich…

Capellini mit Zucchinicreme und Burrata

Wer sagt denn, dass Arztbesuche nicht anregend sein können? Vor allem, wenn der Arzt auch gerne kocht. Und wenn dann noch zu Hause im Kühlschrank die richtigen Zutaten vorhanden sind, ist das Mittagessen schnell zubereitet. Hier wurde daraus eine leckere, italienische Pastavariante, nämlich Capellini mit Zucchinicreme und frischem Mozzarella oder – wer es feiner mag…

Perfekt: Auberginen-Polpette in Tomatensauce

Und noch ein Ottolenghi-Rezept zum Fingerlecken, wenn auch etwas aufwändiger, doch für ein Sonntagsessen oder ein Abendessen mit Freunden perfekt, denn es lässt sich gut vorbereiten:  Auberginenklösse mit Ricotta in einer leicht scharfen Tomatensauce. Ein wunderbares Gericht, zu dem Tagliolini oder andere Bandnudeln hervorragend passen und auf jeden Fall zufriedene Esser hinterlassen. In seinem Buch…