Was im März zu tun ist

Im Märzen der Bauer… Na ja, das Wetter wird doch noch sehr wechselhaft sein, nachdem wir im Februar Sturm mit Frühlingstemperaturen und dann wieder kalten Winden hatten. Alles geht durcheinander. Nach der Winterpause setzt der Landwirt jedenfalls mit der Düngung seiner Felder fort. Man wird es an manchen Tagen olfaktorisch wahrnehmen, wenn man vor die…

Kräuter über den Winter bringen

Jedes Jahr die gleiche Frage: Wohin mit Rosmarin, Strauchbasilikum, Duftgeranie und Verbene während der kalten Monate? Vor allem die Pflanzen, die eingetopft sind und jene, die  aus dem Mittelmeerraum stammen und mit unserer nassen Kälte gar nicht zurecht kommen, brauchen besonderen Schutz. In unseren beheizten, trockenen Räumen kränkeln sie allerdings vor sich hin, schwächeln schnell…

Andenbeere (Physalis peruviana)

Wer einmal Physalis aus dem eigenen Garten gekostet hat, weiß, dass diese ihre Kollegen aus dem Laden um ein Vielfaches an Frische, Saftigkeit und Aroma übertreffen. Meine Pflanzen haben den Winter im kalten Gewächshaus überdauert, so dass im zweiten Jahr die Ernte von Juli bis November dauerte. Steckbrief Sorte: „Schönbrunner Gold„, Pflanzen werden ca. 1…