Sündhaft: Schwäbisches Hutzelbrot (von Irmi)

Letztes Jahr habe ich von meiner Freundin Irmi dieses vorzügliche Früchtebrot – manche nennen es auch Hutzelbrot oder Schnitzbrot – geschenkt bekommen. Dieses Jahr bin ich nun mit Backen dran und greife auf ihr altes Familienrezept zurück. Will man es um Weihnachten herum essen oder gar verschenken, sollte man bald damit anfangen. Hutzeln heißen übrigens…

Rotkohl-Salat mit Datteln, Ziegenkäse und Sesam

Rohkostsalate sind in der Winterzeit gute Nährstofflieferanten. Zu ihnen gehört auch der Rotkohl, der reich an Eisen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen ist, wenig Kalorien und viele Ballaststoffe enthält sowie viel Vitamin C. Letzteres wird durch Kochen teilweise zerstört. Rohkost ist deshalb eine gute Alternative, nicht zuletzt weil Rotkohl als Salat zubereitet so viele Variationsmöglichkeiten bietet….

Power pur: Dattel-Nuss-Pralinen

Ich liebe Schokolade, aber mittlerweile habe ich den Griff ins Süßigkeitenregal mit all seinem bunten, konfektionierten Industrie-Food, das immer viel zu viel Zucker enthält, richtig satt. Es gibt mir kein gutes Gefühl. Aus dem gleich Grund haben wir uns ja schon an die Produktion eigener Bounty-Riegel gemacht, die um Welten besser sind als alle gekauften….