Grünes Thai-Curry mit jungem Gemüse

Wer sagt denn, dass man Thai Curry immer nur mit den typischen Gemüsen wie Bambus, Paprika, Zucchini und Mini-Auberginen essen kann? Nach dem vielen Spargel in den letzten Tagen, den mein Spargelbeet produziert hat, brauchte ich unbedingt mal wieder eine andere Geschmacksrichtung und konnte plötzlich nur noch an ein grünes Curry mit frischem Koriander denken….

Kartoffel-Galettes mit jungem Gemüse

Die Kartoffel-Galettes sind Kartoffelküchlein auf elegante Art, ohne Mehl oder Ei wie Kartoffelpuffer, ganz fein gehobelt und einfach mit Salz und Pfeffer gewürzt, aussen knusprig und innen saftig. Dazu passt eigentlich jedes Gemüse und zu dieser Jahreszeit ganz besonders junge Erbsen, Möhrchen, Spargel und Kohlrabi. In Butter im eigenen Saft gegart kommt ihr Aroma voll…

Köstliches Kohlrabi-Curry

Ich gebe zu, ein Curry mit Kohlrabi zu machen, ist nicht besonders naheliegend. Und ja, in Sri Lanka oder Indien kennt man die Knollen auch nicht, soweit ich weiß. Aber das ist wirklich der einzige Einwand, den man gegen dieses Gericht vorbringen kann, denn Kohlrabi-Curry ist unerwartet köstlich. Eigentlich ist es aus der Notwendigkeit entstanden,…

Sommerliches Gemüse Thai-Style

Zur Zeit habe ich von vielen Gemüsen immer ein bißchen was im Kühlschrank: von den jungen, zarten Stangenbohnen, die das Reh übersehen hat, ein paar Zuckerschoten, die ebenfalls überlebt haben, und die ersten Beten. Kohlrabi dagegen gibt es mehr als genug, deren Verarbeitung – ich ahne es – noch zur Herausforderung wird. In diesem Fall…

Kohlrabi-Spaghetti mit geröstetem Brot, Gemüse und Cashews

Ein Gericht, das nicht nur besonders schön aussieht, sondern auch noch absolut gesund ist und die Figur schont. Die Spaghetti sind nämlich nicht aus glücklich machenden Weizen-Kohlenhydraten, sondern aus glutenfreien Kohlrabi gemacht, der nur kurz blanchiert wird. Das Gute dabei ist, die Spaghetti schmecken gar nicht nach Kohlrabi, sondern nach den Gemüsen, mit denen man…

Knackig: Kohlrabi-Apfel-Salat mit Kürbiskernen

Dieser Rohkostsalat ist so fruchtig und frisch, dass er von allen gerne gegessen wird.  Er hat Biss und eine schön nussige Note durch die gerösteten Kürbiskerne, er ist knackig, leicht und ganz unkompliziert in ein paar Minuten zubereitet Zutaten: (1 Person) 1 Kohlrabi ½ Apfel 1 Möhre Petersilie, gehackt 3 El Kürbiskerne 3 El Sahne…

Würziger Avocadodip mit frischem Gemüse

So schnell verputzt wie zusammengerührt und zu jeder Gelegenheit gerne genommen. Durch das leicht scharfe Curry bekommt der Dip ein besonderes Aroma, das die milde Avocado sehr gut ergänzt. Gemüsesticks passen super dazu Zutaten: 1 reife Avocado 1 – 2 El Schmand ½ Tl Curry Salz frisches Gemüse zum Dippen (Radieschen, Gurke, Möhre, Kohlrabi etc.)…

Kohlrabi (Brassica oleracea)

Diese milde, grüne Knolle ist unter den Kohlarten die am besten bekömmliche. Wir mögen sie am liebsten als Rohkost, zum Beispiel in dünne Scheiben geschnitten mit etwas Fleur de Sel oder in Quark gedippt. Bemerkenswert sind die Herzblätter, die im zarten Jungstadium wie Salat gegessen werden können. Sie enthalten gegenüber der Knolle einen rund doppelt…