Einfacher geht es nicht: Vanilleeis (mit Geheimnis)

on

Nach Vanilleeis haben wir uns noch nie verzehrt. Aber nun gibt es eines, das wirklich süchtig macht. Es enthält natürlich so gute Ingredienzien wie Sahne und Vanille, keine Frage. Doch der Clou liegt im Earl Grey Tea, dessen Bergamotte-Aroma dem Eis ganz im Hintergrund eine blumige, geheimnisvolle Note verleiht, die man mehr ahnt, als dass sie heraussticht und es so unwiderstehlich macht.

Das Vanilleeis passt zum Beispiel zu: Eiskaffee, Crêpes, Schokosauce und …ups, leider schon alle.



Zutaten
:
300 ml Sahne
100 ml Vollmilch
100 gr Zucker
1 Prise Fleur de Sel
2 Beutel Earl Grey Tee (bio)
Vanille aus der Mühle

Alle Zutaten in einem Topf erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat und die Teebeutel hineinhängen. Den Topf mit Inhalt auskühlen lassen. Teebeutel ausdrücken. Dann in die Eismaschine geben und cremig rühren.

print

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.