Pasta mit frischen Tomaten

on

Bei diesem Nudel-Gericht sollte man die Portionen erfahrungsgemäß etwas großzügiger berechnen, denn den Geschmack des Sommers, der hier drin steckt, lieben alle und nehmen gerne Nachschlag. Aromatische, reife Tomaten, Basilikum, frischen Knoblauch, Zwiebel und gutes Olivenöl – mehr braucht man eigentlich nicht für dieses einfache, leckere Essen, das zudem in 15 Minuten fertig ist. Parmesan darüber hobeln. Fertig.



Zutaten
: (4 Personen)
Nudeln nach Wahl
5 große, reife Tomaten
1 Knoblauchzehe, kleingeschnitten
1 Zwiebel, gehackt
1-2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
1 Handvoll Basilikum
Meersalz
evtl. 1 Tl Zucker
5-6 El Olivenöl

Zutaten für die Pasta

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

In einem Schmortopf ausreichend Olivenöl erhitzen, darin die Zwiebeln mit Knoblauch und kleingeschnittenen Tomaten 10 Minuten mit geschlossenem Deckel andünsten lassen, mit Salz und eventuell Zucker abschmecken und eine halbe Tasse vom Pastawasser hinzufügen, falls Flüssigkeit fehlt.

Die Nudeln unterheben, mit Basilikum bestreuen und gut umrühren.

Grob gehobelter Parmesan schmeckt super dazu.

print

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.