Pfirsich-Cheesecake

In Italien bringt oft der Gast den Nachtisch mit. Ich finde, das ist eine gute Regelung. Deshalb machen wir das einfach heute bei unserem Besuch bei Freunden genauso. Auch wenn unsere Männer Schokomousse bevorzugen würden – im Sommer darf es ruhig mal etwas mit Früchten sein, jetzt, wo sie gerade reif sind.

Dieser (nur wenig gesüßte) Kuchen geht ohne Backen und schmeckt lecker nach Pfirsichen. Der Boden besteht aus Kekskrümeln und die Füllung aus Fruchtpüree mit Joghurt


Zutaten: (für 1 Tortenring Ø 18 – 22 cm oder 8 Dessertringe/Gläser)
120 g Vollkornkekse
90 g Butter, geschmolzen
20 g Mandeln, gemahlen
100 g Zartbitterschokolade, geschmolzen

4 Pfirsiche
500 g Griechischer Joghurt
60 g Rohrohrzucker
1 Vanillezucker
2 Tl Agar Agar
½ Zitrone, Saft und Abrieb

evt. für die Deko: Minzeblättchen und -Blüten, oder: 2 El in Butter geröstete Mandelhobel

Die Kekse in eine Plastiktüte stecken und mit einem Nudelholz zerbröseln. In einer Schüssel mit der Butter und den Mandeln verkneten und in einen Kuchen- oder Tortenring mit untergeschobenem Backtrennpapier verteilen (oder alternativ in die Gläser). Mit den Händen flachdrücken und für ca. 1 Stunde auf einer Platte in den Kühlschrank stellen.

Währenddessen Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit einem Löffel auf dem Keksteigboden verstreichen. Zurück in den Kühlschrank stellen.

Die Pfirsiche häuten, indem man sie kurz in kochendes Wasser legt. Danach in 1 cm-Würfel schneiden.

Den Zucker in einer Pfanne oder einem Topf zum Schmelzen bringen und bei mittlerer Hitze leicht karamellisieren. Die Pfirsiche und den Zitronensaft und -abrieb hinzufügen und 3 Minuten nur ganz leicht köcheln lassen bis sich der entstandene Zuckerklumpen wieder aufgelöst hat.

Die eine Hälfte der Pfirsiche in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen, die andere im Topf lauwarm auskühlen lassen und pürieren. Vanillezucker und Agar-Agar vermischen und darin glattrühren, dann aufkochen und 2 Minuten leicht köcheln lassen. Wieder etwas auskühlen lassen. Dann Esslöffelweise Joghurt hinzufügen (nicht umgekehrt, sonst gibt es Klümpchen) und gleichmäßig unterheben.

Die Joghurtmischung auf den Keksboden schütten, glattstreichen und im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen. Danach den Tortenring vorsichtig ablösen, die andere Hälfte der Pfirsiche auf dem Kuchen verteilen, evt. mit Minzeblättchen und -blüten und Mandeln dekorieren und servieren.

print

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.