Lecker: Austernpilz-Burger

Der Verzehr eines Burgers kann in eine ganz schöne Sauerei ausarten. Man beisst rein und links und rechts quilt alles raus. Aber, so versicherte mir meine Tochter, gehöre das schließlich dazu, denn sonst wäre zu wenig auf dem Burger drauf. Puh! Glück gehabt! Währenddessen mäkelte mein Mann, dass das Brötchen kalt statt warm sei. Daran…

Unvergleichlich: Eier-Sandwiches

Sandwiches sind bei uns sehr beliebt. Nicht nur als Schulbrot, sondern eigentlich immer, egal was drauf ist: Käse, Salat und Gurke, geriebene Möhren oder Bete, Tomatencreme… Haupsache geschichtet, bunt und saftig und natürlich verzehrfertig. Diesmal habe ich die Brote mit einer Creme aus hartgekochten Eiern zubereitet, die mindestens genauso schnell vertilgt wurden wie die gewohnten….

Tomaten mit Basilikum-Creme auf Baguette

Eine ebenso einfache wie leckere Vorspeise, oder super als Imbiss oder Abendbrot geeignet: knuspriges Baguette mit einem aromatischen Aufstrich von Basilikum-Ziegenkäse-Creme und frischen Tomaten Zutaten: (10 Scheiben) 10 Scheiben Baguette, diagonal geschnitten 15 kleine, bunte Cocktailtomaten 150 g Ziegenkäserolle 2 El Schmand 1 Handvoll Basilikum 10 Blätter Basilikum in Streifen geschnitten 1 El Olivenöl 1…

Tomaten-Mozzarella-Pesto-Schnecken

Es soll gut schmecken, schnell fertig und unkompliziert sein. So kochen meine Kinder am liebsten. Von meiner ältesten Tochter stammen diese Blätterteigschnecken, die in 10 Minuten gemacht sind und dann nur noch in den Ofen geschoben werden müssen. Sie sind perfekt für ein Büffet, zum Picknick, zum Fußballgucken, als Mitbringsel oder einfach als Abendbrot- oder…

Bunte Sandwiches mit Möhre, Bete und Salat

Bunte Sandwiches sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch super und sind für Schule und Büro genau der richtige Imbiss. Dazu packt man sich noch einen Apfel, ein Stück Schokolade und ein paar Nüsse ein – und tankt in der Pause neue Energie Zutaten: (1 Sandwich) 3 Scheiben Vollkorntoast 1 Möhre, geraspelt ½ rote…

Kidney-Bohnen-Burger

Kinder lieben es, aus der Hand zu essen. Als mir dieses Burger-Rezept vom veganen Koch Attila Hildmann in die Hände gefallen ist, habe ich deshalb nicht lange gezögert und sie zubereitet. Zwischen Toastscheiben geklemmt und mit Tomatenchutney, Salat, Pilzen, Zwiebeln, Gurken und Käse wird daraus ein vollwertiges, sättigendes Fastfood Zutaten: (12 Stück) 1½ rote Zwiebeln,…

Piadina mit Fenchel und mit Spinat

Piadine sind dünne Fladenbrote, die in der Pfanne gebacken werden. Aussen sind sie leicht knusprig und innen weich. Sie werden mit Käse, Rucola oder anderen leckeren Dingen belegt, man kann sie aber auch füllen und zusammenklappen. Ich mache sie gerne mit Gemüseresten, hier zum Beispiel mit Fenchel und Spinat, aber (für die temporären Spinathasser im…

Brokkoli-Mozzarella-Sandwiches

Meiner Erfahrung nach lässt sich am einfachsten und abwechslungsreichsten über die Woche kommen, wenn man drei oder vier Gemüse zur Verfügung hat, die dann in unterschiedlichen Varianten verarbeitet werden. An einem Tag macht man damit zum Beispiel einen gebratenen Reis, an einem anderen ein Curry und an einem weiteren ein Nudelgericht oder was auch immer….

Wraps mit Gemüse und Tahini-Crème

Ein leichtes Essen, das man je nach Kühlschranklage variieren kann und das vor allem auch die Kinder lieben – wahrscheinlich weil sie mit den Händen essen dürfen. Die Wraps habe ich diesmal selbst gemacht, weil mir die gekauften nicht wirklich schmecken und mich immer irgendwie an Pappe erinnern. Ausserdem zerbrechen sie so leicht und sind…

Geröstetes Brot mit Palmkohl und Pilzen

Ein unkomplizierter, kleiner Snack am Abend oder eine Vorspeise bei mehreren Gängen für Gäste (dann macht sich ein Ciabatta als Unterlage natürlich etwas edler als Toastbrot), dazu ein Glas Wein oder ein Apéritif. Die Pilze werden kurz in der Pfanne sautiert und mit Salz und Pfeffer gewürzt, ebenso der Palmkohl, eventuell kann man alles noch…