Gartensalate (Lactuca sativa)

Jede Jahrszeit hat ihre besonderen Salate. Das ist ganz gut so, weil es Abwechslung auf den Teller bringt. Weil ich nach dem Winter so sehr nach frischem Grün lechzte, hatte ich letztes Jahr viel zu viel von meinen italienischen Salatmischungen ausgesät, vielleicht auch zu lange mit der Ernte gewartet. Jedenfalls war die Menge so enorm, dass ich die Blätter verschenkte, den Enten gab, in den Kompost stopfte. Gleichzeitig wurden mein wunderbarer Kopfsalat reif. Kurz: ich konnte keinen Salat mehr sehen, zumindest nicht jeden Tag – bis irgendwann endlich das Beet leer und Pause war. Vor allem gibt es im Sommer ja auch andere schöne Gemüse in Hülle und Fülle, da steht grüner Salat wirklich nicht mehr so im Vordergrund. Ab August sollte man allerdings schon an die Wintersalate denken sowie an die Frühjahrsernte von Feldsalat. Wer sich die Arbeit mit dem Aussäen von Kopfsalaten im Frühling ersparen möchte, kauft sich auf dem Markt einen Satz unterschiedlicher, vorgezogener Pflänzchen und packt sie ins Beet oder in Töpfe


Steckbrief

Sorte:Misticanza di Lattughe“ , Mischung aus verschiedenen Sorten von Salaten, ausgesucht nach Frühreife und Geschmack. Wachsen nach dem Schnitt nach

Cichorium endivia
Cichorium endivia

Sorte:Misticanza di Radicchi“ , Mischung aus verschiedenen Zichoriensalaten und Radicchio, Schnittpflanzen, die immer wieder nachwachsen

Sorte: Rucola“ , siehe hier…

Sorte:Endivie Escariol“ , zuverlässige, frostunempfindliche Sorte mit guter Haltbarkeit im Lager. Für Herbstanbau im Freiland oder später im kalten Folien- oder Glashaus. Fleischige, ganzrandige Blätter und gut gefüllte, gelbe Herzen, milder Geschmack. Aussaat ab Mitte Juni mit Vorkultur oder direkt ins Freiland

Sorte: Feldsalat , siehe hier…

samentüten
Empfehlenswerte Adressen für Saatgut

Aussaat:

  • April bis September
  • Dunkelkeimer, leicht mit Erde bedecken
  • Keimung bei 12 – 16°C
  • direkt in die Erde oder in Töpfe
  • lockerer, fruchtbarer Boden mit Humusanteil

Familienzugehörigkeit: Lattich- oder Zichoriengruppe

Balkongeeignet: ja, im Kübel

Kulturdatenblatt 2016:
– 15.4. Aussaat von Radicchi und Lattughe ins Hochbeet
– 22.3. Aussaat von Rucola im Topf im kalten Gewächshaus, Mitte April werden Pflänzchen sichtbar

print

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.