Improvisiert: Ciabatta mit Sauerteig

Mein hundert Jahre alter Sauerteig darf ja neuerdings mit in den Urlaub, zumindest wenn wir für längere Zeit nach Italien ans Meer fahren. Er braucht ab und zu eine kleine Auffrischung, und das Risiko, dass er zuhause im Kühlschrank alleine und unbeachtet dann doch das Zeitliche segnet, ist mir zu groß. Also kommt er mit….

Fladenbrote aus der Pfanne

Einfacher geht es eigentlich kaum. Dieses Fladenbrot wird sekundenschnell in der Pfanne gebacken und passt perfekt zu Currys und Dips Zutaten: (4 Fladen)180 g Mehl Typ 550½ Tl Meersalz, evt. weniger2 El Olivenöl100 ml (Hafer-) Milch1 Tl schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen1 Knoblauch, durchgepresstÖl zum Braten Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und 5 Minuten gut…

Begehrt: Stockbrot (fürs Oster- und andere Feuer)

Meine Kinder verlangen nach Stockbrot fürs abendliche Osterfeuer. Das ist eine sehr gute Idee! Es ist schnell zusammengeknetet und schmeckt vor allem gut. Dazu gibt es ein Schlückchen Wein oder Bier. Ich habe den Teig auch schon mit Backpulver gemacht, aber Hefe ist für den Geschmack natürlich besser. Also ein bißchen Vorlauf einplanen. Mit Rosmarin…

Blitzteig für alles: Schnelles Baguette, Focaccia, gefüllte Fladen

Ja, wir wissen das schon von den Brotbackfreaks: das beste Brot braucht viel, ganz viel Zeit, sonst ist es kein vernünftiges Brot. Aber was, wenn man keine 24 Stunden Zeit einplanen kann und kurzfristig einfach mal ein Brot auf dem Tisch braucht? Tja, da hilft bei mir nur eins: der Notfall-Blitzteig, der so einfach ist,…

Saftiges Bauernbrot

Von diesem Brot schneidet man am besten von Hand richtig dicke Scheiben ab, denn es ist ganz locker und saftig zugleich. Das liegt an dem hohen Feuchtigkeitsgehalt des Teigs. Kürzlich habe ich gelesen, dass das Brot vom Bäcker auch deshalb so schnell austrocknet, weil die Maschinen mit weichen, feuchten Teigen nicht zurecht kommen und verkleben,…

Eiweißreich: Weizenbrot mit Quark

Ein Brot mit viel Feuchtigkeit und einem hohen Eiweißanteil, da eine ganze Packung Quark darin verarbeitet wird. Der Teig wird am Vortag angesetzt und etwa 18 Stunden später dann gebacken. Es hält sich lange frisch und hat ein ausgewogenes Sauerteigaroma Zutaten: 400 g Weizenvollkornmehl 150 g Roggenmehl 1150 365 ml Wasser ¾ El Meersalz 10…

Verführerisch: Rotes-Pesto-Käse-Brot

Eine Variante unseres ersten Brotes, diesmal mit Käse und rotem Pesto sowie Bier angesetzt. Auch sehr verführerisch, einfach zuzubereiten und durch die Tomaten etwas fruchtiger im Geschmack Zutaten:400 g Mehl Typ 550100 g Weizenvollkornmehl2 Tl Meersalz20 g Hefe200 ml dunkles Bier50-60 ml Wasser200 g Gouda, gerieben12 Tl rotes Pesto Für den Brotteig das Mehl mit Salz…

Heiß begehrt: Pesto-Brot

Dieses Pesto-Brot ist – einmal aus dem Ofen – heiß begehrt und schnell aufgegessen. Gebacken wird es in einer Guglhopf- oder auch Kastenform, das ist egal. Sobald es aus der Form genommen wird, zerfällt es auch schon in Teile, was sehr praktisch ist, denn dann kann man gleich mal probieren. Jedenfalls kann man sich das…

Kartoffelbrot aus Schwaben

Als Kinder mussten wir vom Dorfbäcker öfter mal ein Kartoffelbrot mitbringen. Das habe ich als saftiges, elastisches Brot mit feiner Kruste und mildem Aroma in Erinnerung. Und genauso schmeckt auch das Ergebnis dieses Rezeptes. Wir konnten kaum abwarten, dass es aus dem Ofen kommt und haben es dann noch warm in dicken Scheiben nur mit…

Roggen-Mischbrot mit Quark

Ein leckeres Roggenbrot, das durch den Quarkanteil mild schmeckt und sich lange frisch hält. Ein bißchen Geduld sollte man mitbringen bis der Teig gut aufgegangen ist, da man mit wenig Sauerteig startet. Ansonsten ist die Herstellung einfach, der Teig unproblematisch Zutaten:400 g Roggenmehl Typ 115040 g Roggenvollkornmehl110 g Dinkelmehl Typ 630320 ml Wasser110 g Magerquark½…