Tomatensalat mit Beeren und Lavendel

Frisch, fruchtig und leicht – das ist genau das, was man an einem heißen Tag wünscht. Und da die Tomaten langsam in Fahrt kommen und an Geschmack gewinnen (gut, hier in Italien bin ich damit natürlich klar im Vorteil), wird auch der Tomatensalat wieder zum Vergnügen. Himbeeren, Brombeeren und mit Lavendel aromatisiertes Olivenöl machen ihn besonders sommerlich – und hübsch. Dazu reicht eine Scheibe Ciabatta oder Baguette


Zutaten:
reife Tomaten, in dünne Scheiben
Basilikum, in Streifen geschnibbelt
Himbeeren
Brombeeren
Olivenöl
2 Lavendelblüten
Meersalz

Die Lavendelblüten in 2 – 3 El Olivenöl mörsern oder zerquetschen, danach 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Tomatenscheiben auf einem Teller anrichten, leicht salzen und die Beeren und Basilikum darauf verteilen. Olivenöl durch ein kleines Sieb darüber träufeln.

print

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.