Bitte mehr! Kürbis-Tarte Tatin mit Gorgonzola und Rosmarin

Bei einem unserer Mädelsabende gab es leckeren Zwiebelkuchen und von meiner Freundin Tini diese absolut köstliche Tarte Tatin mit Butternusskürbis und Ziegenkäse. Sie ist wirklich etwas Besonderes und ich wollte sie zu Hause nochmal backen. Da die Kinder aber bei Ziegenkäse (noch) streiken, habe ich mit Gorgonzola eine gute Alternative gefunden, die genauso gut passt….

Klosterkuchen mit Porree

Gegen die Schweizer Küche ist überhaupt nichts zu sagen. Viel Käse, viel Sahne, viele Eier, ein bisschen deftig und rustikal, mit der Tendenz zum Mediterranen. Also allem, was sich der Gaumen wünscht, dennoch nicht besonders figurfreundlich. Dieser Klosterkuchen nach Originalrezept gehört zu unseren allerliebsten Quiches und wird mit in Weißwein gedünstetem Porree zubereitet. Sehr köstlich! …

Selbstläufer: Französische Galette mit Kartoffeln

Es gibt Gerichte, die gehen immer. Darunter fallen selbstverständlich Nudeln, aber auch Tartes und all ihre Verwandten sind praktisch Selbstläufer. Bei uns erfreuen sich Galettes immer größerer Beliebtheit. Ich freue mich, weil ich keine Form dafür brauche, und sie auch sonst recht unaufwändig in der Zubereitung sind. Der Rest freut sich, weil sie immer so…

Fabelhaft: Galette mit Kürbis, Orange und Salbei

Ich gebe zu, der Fladen sieht auf den ersten Blick ein bißchen aus wie ein hässliches Entlein, denn der ein oder andere Rand ist (unbeabsichtigt) ein bißchen dunkel geworden. Doch nach dem ersten Biss ist schon klar: diese Kürbis-Galette von Ottolenghi ist wirklich fabelhaft, und wenn man ein bißchen besser aufpasst als ich das hier…

Ricotta mit Porree im Filoteig

Mittlerweile ist mir Filoteig fast lieber als Blätterteig, da man ihn wunderbar füllen kann und er dabei lecker knusprig bleibt. Mit Ricotta und Porree habe ich diese Päckchen jetzt schön öfters zubereitet, da sie wirklich richtig gut schmecken und schnell gemacht sind. Sie sind insgesamt mild und doch sind die Aromen vom Wein, Pecorino und…

Gestürzt: Auberginen-Tarte mit karamellisierten Zwiebeln

Ich verarbeite die letzten Auberginen und Tomaten aus meinem Gewächshaus, diese schönen, wohlschmeckenden Früchte. Mit einem Blätterteig aus dem Kühlschrank improvisiere ich damit eine schnell zubereitete Tarte, die mit süßen, karamellisierten Zwiebeln und fruchtigem Balsamessig ausserordentlich lecker wird. Was mich bei Blätterteigtartes oft stört, ist ihr weicher Boden. Also lege ich ihn diesmal wie bei…

Pikante Sommertarte mit Scamorza

Unser Problem bei dieser „Gemüsetarte“ war ihre Namensgebung. Mein Sohn nimmt es nämlich manchmal sehr genau (zumindest zuhause, bei schulischen Belangen würde ich das nicht unterschreiben…) und meinte, das würde viel zu langweilig klingen. Stimmt auch irgendwie. Denn die Tarte ist genau das Gegenteil. Sie ist überraschend pikant, schmeckt nach sommerlichen Gemüsen, untermalt vom Räucheraroma…

Zucchini-Basilikum-Tarte mit Blätterteig

Eine sehr gute Zucchini-Tarte mit viel Geschmack, zu dem vor allem auch der Käse und Knoblauch beitragen. Die Zucchinischeiben sind schön dünn gehobelt (hierfür kann man auch einen Kartoffelschäler nehmen) und werden aufrecht in die Form gestellt, so dass das Ganze nicht nur toll aussieht, sondern man dazwischen noch andere Aromen wie Zwiebeln und Basilikum…

Vornehm: Zwiebeltarte mit Salbei

Zwiebelkuchen sind in der Regel ja eher rustikal angelegt. Noch heute werden sie in Süddeutschland traditionell bei Dorffesten aus der Hand zum neuen Wein verspeist, meistens mit Speckwürfeln gebacken, mal mit Mürbeteig oder einem Hefeteig.  Diese Zwiebeltarte hingegen ist durch ihren feinen, fast schon zarten Belag eher von der vornehmen Sorte. Wenn man sie in…

Knusprig: Süßkartoffel mit Frischkäse in Filoteig

Lecker knusprig, mild, aber mit Geschmack, sättigend, aber nicht schwer – was will man mehr? Die Filoteig-Päckchen sind schnell fertig, man kann sie als leichte Hauptmahlzeit zu sich nehmen oder als Teil eines Menüs. Der Süßkartoffelstampf ist mit Knoblauch aromatisiert, die Frischkäse-Pecorino-Mischung dezent mit Zitronenabrieb und die Saatenmischung oben drauf ist schön nussig. Das ergänzt…