Köstliches Kohlrabi-Curry

Ich gebe zu, ein Curry mit Kohlrabi zu machen, ist nicht besonders naheliegend. Und ja, in Sri Lanka oder Indien kennt man die Knollen auch nicht, soweit ich weiß. Aber das ist wirklich der einzige Einwand, den man gegen dieses Gericht vorbringen kann, denn Kohlrabi-Curry ist unerwartet köstlich. Eigentlich ist es aus der Notwendigkeit entstanden,…

Was im August zu tun ist

In den Urlaub fahren? Jetzt? Dafür muss man loslassen können, die Gedanken an die jungen Zucchini, an die ersten reifen Tomaten und Gurken, zarten Bohnen einfach wegdrücken, während man in Italien oder Ibiza am Strand liegt. Damit die Gemüse in den Beeten nicht alle zu Ungetümen heranwachsen und vor Saft und Kraft strotzend zu explodieren…

Die perfekte Vorspeise? Tomateneis!

Wer sagt eigentlich, dass Eis immer süß sein muss? Besonders, wenn jetzt doch noch ein paar heiße Tage kommen, gibt es nichts erfrischenderes als dieses Tomateneis, auch perfekt als Vorspeise oder Zwischengang, wenn man zum Beispiel für Freunde mehrere Gänge kocht. Es erinnert ein bißchen an Gazpacho, ist aber milder im Geschmack – und so…

Gegrillte Auberginen „caprese“

Ein Caprese Salat besteht klassischerweise aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Wir haben diese leckere Vorspeise um gegrillte Auberginenscheiben erweitert. Dazu ein frisches, knuspriges Ciabatta oder Baguette – fertig. Zutaten: (4 Personen) 1 kleine Aubergine 1 große Tomate 125 g Mozzarella 1 Knoblauchzehe, kleingehackt Basilikum Zahatar (Mischung aus Thymian, Sesam, Sumach, Salz) Meersalz Pfeffer Olivenöl evt….

Pikant: Empanadas mit Tomaten und Käse

Seit Tagen liegt mir meine Tochter mit den Empanadas in den Ohren. Jetzt kommen sie endlich wieder frisch aus dem Ofen. Und sind so lecker. Wie mit allen gefüllten Nudeln oder Teigtaschen kann man sie nicht mal eben hopplahopp machen, sondern muss erstmal den Teig herstellen und füllen – und sich dafür die Zeit nehmen….

Gegrillte Aubergine mit Spinat und Joghurt

Leicht, erfrischend und sehr schmackhaft und deshalb genau das richtige Essen an heißen Tagen oder als Vorspeise. Die Auberginen werden vorab im Backofen gegrillt und dann auf einer Kreuzkümmel-Joghurtsauce gereicht. In Knoblauch gedünsteter Spinat, ein paar Tomatenstücke und leicht scharfe Chilischoten passen gut dazu und sind farblich einfach schön. Das Auge isst ja immer mit….

Was im Mai zu tun ist

Mein Garten gleicht dieses Jahr einem großen Freiluftgehege für Rosen und andere Gewächse. Die Rehe haben die ersten Spuren der Verwüstung hinterlassen, und damit ich nicht jeden Morgen frustriert vor einem neu abgefressenen Beet stehe, kommen Kaninchendraht und Netze zum Einsatz. Also der Salat ist noch unbeschadet und kann bald geerntet werden. Hoffentlich bevor die…

Pappardelle mit geschmorten Tomaten und Basilikum

Ein Klassiker, der niemals langweilig wird. Wichtig ist, dass man gute Tomaten erwischt, die dann in der Pfanne ihr fruchtig-süsses Aroma entfalten können. Die Nudeln flutschen so schön und schmecken köstlich Zutaten: 300 g Nudelteig, frisch 10 kleine Tomaten 2 El Olivenöl 50 g Butter Knoblauch, gewürfelt 200 ml Gemüsebrühe (z.B. mit Suppen-Allerlei von Lebensbaum)…

Nudelfest: Dreierlei Pasta

Warum immer nur eine Sorte Nudeln auftischen, wenn man doch Appetit auf mehrere Variationen hat und sich nicht entscheiden kann? Zum Beispiel, wenn sich ein paar Freunde zum Essen einfinden oder die liebe Familie. Ganz einfach: man macht gleich drei Sorten Bandnudeln, nämlich Spaghetti, Tagliatelle und Pappardelle. Die Saucen sollten einfach sein und gut vorzubereiten,…

Was im April zu tun ist

Die Tage werden spürbar länger, die Sonne gewinnt an Kraft, trotzdem weht einem manchmal noch ein kaltes Lüftchen um die Nase. Dieser Monat ist der wichtigste für den Start in die Gemüsesaison. Viele Pflanzen müssen nun in die Erde, damit sie genügend Zeit für Wachstum und Reife bis in den Sommer haben. Leider werden jetzt…