Ravioli mit Kürbis-Ricotta-Füllung und feiner Tomatensauce

Diese Pasta habe ich zum Silvesteressen bei Freunden in Italien gemacht.  Klar, das war ein bisschen Arbeit, die hat sich aber zweifellos gelohnt, und mit einem guten Hörbuch vergeht die Zeit wie im Flug. Jedenfalls waren alle italienischen und deutschen Gäste am Tisch begeistert. Ein original italienisches Rezept sei das zwar nicht, merkte mein Nachbar…

Delikat: Tajarin mit Wirsing-Parmesan-Sauce

Bei Tajarin handelt es sich um eine piemontesische Nudelspezialität, um ganz feine und dünne Eiernudeln, die wirklich besonders delikat sind. Schon im 15. Jahrhundert wurden sie für die adligen Herrschaften zubereitet. Man kann sie selbst machen, zum Beispiel als Tagliatelle mit besonders vielen Eiern, oder kaufen oder als Alternative Spätzle zubereiten. In Norditalien isst man…

Tagliatelle mit Ofengemüse-Linsen

Ein weiteres Grundrezept für ein sehr köstliches Nudelgericht, das mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten zubereitet werden kann. Die Idee dabei ist, das Gemüse im Ofen zu garen, sodass es schön süß und geschmacksintensiv wird und die Linsen zweier unterschiedlicher Sorten zu kochen, wobei eine davon sämig wird und die andere noch ihre Struktur behält.  Ich hatte…

Rote Bete-Carpaccio mit gebratenen Ziegenkäse-Medaillons

Leckere Vorspeise oder kleine, schnell zubereitete Zwischenmahlzeit: Das Carpaccio von Roter Bete zergeht auf der Zunge, warm und crunchig sind die Ziegenkäsemedaillons, säuerlich die Heidelbeeren und herb-süß passt das Quittengelee perfekt dazu. Alternativ gehen natürlich auch Preiselbeeren. Zutaten: (1 Person) ½ Rote Bete, gekocht 3 Scheiben Ziegenkäserolle 2  EL (Panko-) Semmelbrösel 3 TL Quittengelee 1…

Geröstete Paprika-Gnocchi mit Ofen-Tomaten, dazu Rotes Pesto

Diese Gnocchi mit dem Aroma gerösteter Paprika fallen in die Kategorie Sonntagsessen oder Gericht für Gäste. Sie sind jedenfalls außergewöhnlich und ziemlich gut. Man muss etwas Zeit investieren, um die Paprika zu rösten und den Kartoffelteig zu Gnocchi zu verarbeiten. Doch das lohnt sich in jedem Fall. Dazu gibt es geröstete, leicht karamellisierte Tomaten aus…

Pfirsich-Panzanella auf Zabaione

Dieser Nachtisch ist wunderbar, nicht nur, weil er lecker schmeckt und super einfach zu machen ist, sondern vor allem auch, weil er der krönende Abschluss für ein Essen mit Freunden sein kann. Meinetwegen auch für das sonntägliche Familienessen, allerdings schauen dann die Veganer in die Röhre oder begnügen sich mit den Pfirsichen. Zabaione geht nun…

Superlecker: Grünkohl Lasagne

Ich bin ganz ehrlich: Die größte Herausforderung bei der Lasagne ist ein gelungenes Foto. Sie kommt kochend heiß aus dem Ofen und ihre cremige Decke ist dann natürlich noch nicht schnittfest, zumindest so, dass es gut aussehen würde. Das Problem ist, alle warten ungeduldig, dass es endlich mit dem Essen losgeht und stürzen sich darauf….