Herzhaft-frisch: Fettuccine mit Spargel-Erbsen-Creme

Ein herrliches, frisches Nudelgericht, das zugleich die süßen Aromen von Erbsen und die herzhaften vom gekochten Spargel vereint. Sie umhüllen als Creme mit einem Hauch von Minze die leckeren Bandnudeln und werden mit nussig-milden Avocadostücken, Zitronenschale und Pfeffer abgerundet. Eine ganz einfache und doch raffinierte Geschmackskombi, die lecker schmeckt und schnell gemacht ist. Wer ein…

Maispuffer mit Sojasauce süß-scharf

Puffer und Bratlinge gehören zu den Gerichten, die, wenn man sie in der Küche stehen lässt, ziemlich schnell verschwinden. Sie schmecken ja auch einfach zu gut und lassen sich im Vorbeigehen mal so weg schnabulieren. Diese hier sind mit Mais und Frühlingszwiebeln im Handumdrehen zubereitet, sie sind vegan und schmecken mit der verfeinerten Sojasauce einfach…

Knusprig: Koreanischer Pfannkuchen

Ich und mit mir der Rest der Familie sind große Fans asiatischer Gemüse-Pfannkuchen. Allen voran die japanischen Okonomiyaki, die so wunderbar vielseitig sind und mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten hervorragend schmecken. Man macht eine gut abgeschmeckte Sojasauce dazu und wird schön satt. Bei den koreanischen Pfannkuchen ist das ganz ähnlich, allerdings mit dem großen Unterschied, dass…

Schnell: Reisnudel-Suppe mit Wirsing und Tofu aus dem Wok

Auch bei diesem Gericht, das in 10 Minuten fertig ist, kommt der Gemüse-Steinpilz-Fond zum Einsatz. Man schnippelt vorbereitend Räuchertofu, Wirsing und Möhre in dünne Streifen, brät dann Ingwer, Knoblauch und Zwiebel an und schon ist die Mahlzeit fast greifbar. Das Gemüse brät nur kurz, der Fond wird mit erhitzt und die Nudeln kochen separat. Wer…

Knusprig: Panzanella mit Frühlings-Gemüse

Panzanella, also italienischer Brotsalat, ist so einfach wie lecker. An heißen Sommerabenden isst man ihn vorzugsweise mit Tomaten, Oliven, Roten Zwiebeln und Basilikum, vermischt mit knusprigen Brotwürfeln und mit gutem Olivenöl beträufelt. Tja, bis dahin sind es allerdings noch ein paar Monate. Jetzt im Frühling mache ich eine andere Variante, nämlich mit knusprigen, mit frischem…

Rund: Augenbohnen in Tomatensauce mit Ei und Feta

Mit diesem so einfachen und schnell zubereiteten wie wohlschmeckenden Gericht lassen sich mehrere Vorlieben mit einer Klappe schlagen: den Wunsch nach wärmenden Gewürzen, nach einem angenehm sättigenden Essen mit sanfter Textur und nach Proteinen satt. Insgesamt also eine runde Sache. Wir haben die Bohnen auf zwei Tage verteilt und die Kinder haben sich am zweiten…

Scharf: Udon-Nudelsuppe mit knusprigem Tofu, Spitzkohl und Chiliöl

Sie sieht harmlos aus, hat es aber in sich. Verantwortlich dafür ist das selbstgemachte Chiliöl, mit dem wir unsere dampfenden Suppenteller, jeder wie er wollte, geschärft haben, bis wir die Taschentücher zücken mussten. Auch die Kinder. Frischer Koriander hätte zwar gut gepasst, hatten wir aber nicht zur Hand, dafür frischen Schnittlauch aus dem Beet.  Am…

Hervorragend: Spitzkohl-Okonomiyaki

Sie sehen zwar wild aus, schmecken aber hervorragend: Okonomiyaki, japanische Pfannkuchen, stecken voller Geschmack. Sie eignen sich sehr gut, um Gemüsereste zu verwerten. Ein Muss in der Zutatenliste ist jedoch immer eine Kohlsorte. Wichtig ist, das Gemüse immer schön dünn zu schneiden. Serviert werden die Pfannkuchen mit einer würzigen Sauce, Mayo und Frühlingszwiebeln. Man kann…

Kürbis-Kartoffel-Rösti mit Quark

Keine Lust aufwändig zu kochen? Dann kommen diese Rösti aus einer Mischung von Kartoffeln und Kürbis gerade richtig. Selbstverständlich kann man die Rösti auch ganz ohne Kürbis zubereiten, aber er gibt ihnen als Variation einfach nochmal eine andere Note. Besonders gut dazu finde ich einen Quark mit frischen Kräutern und Frühlingszwiebeln Zutaten: (4 Personen)400 g…