Hamburger aus „Meine kleine vegane Metzgerei“

Hamburger auf Basis von Sojaschnetzeln, Gluten, Kidneybohnen und roter Beete: sowohl optisch als auch geschmacklich sind sie gut geworden.  Und auf einem Burger-Brötchen mit Gurken, Paprika, Tomaten, angebratenen Zwiebeln, Spinatblättchen und Ketchup oder würzigem Mojo Rojo sind sie – so die einhellige Meinung der Familie – absolut vorzeigbar. Doch der erste Anlauf war eine wirklich…

Überraschend: Vegane Bratwürste

Vegane Bratwürste gibt es nahezu in allen Lebensmittelläden. Meistens schmecken sie leider nicht wie erhofft, sind oft trocken, wenig gewürzt, komisch in der Konsistenz oder enthalten Zutaten, die man nicht kennt. Also kommt auch hier die Idee, sie selbst herzustellen, wie gerufen, zumal meine Kinder regelmäßig nach ihnen verlangen. Sébastien Kardinal hat in seinem Kochbuch…

Unblutig: „Meine kleine vegane Metzgerei“ von S. Kardinal

Spießchen, Spareribs, Schnitzel Sébastien Kardinal hat sich daran gemacht Chorizos, Bratwürste, klassische Fleischgerichte und internationale Spezialitäten wie Köfte, Yakitori-Spießchen und Golden Nuggets in die vegane Küche zu übersetzen Fleischersatzprodukte gibt es mittlerweile in jedem Kühlregal. Aber so richtig überzeugend vom Geschmack und ihrer Textur her sind nur wenige. Mit Fleisch haben sie nur in den…

Pakistanische Samosas mit pikanter Kartoffel-Füllung

Sie sind ganz besonders köstlich, diese knusprigen Samosas mit ihrer schön pikanten Füllung aus Kartoffeln, Möhren, Erbsen und Chili, gewürzt mit Garam Masala und leckerem Kreuzkümmel. Dazu isst man sein Lieblingschutney und Joghurt-Sauce. Perfekt als Snack für mehrere Personen, denn bei diesem Rezept verlassen nach und nach 40 kleine, leckere Teigtaschen den Wok. Für die…

Unkompliziert und schnell: Schokoeis

Was soll man zu Schokoeis schon sagen? Es muss schmecken und sollte schnell fertig sein. Leider liebt bei uns der eine Vollmilch, der andere Zartbitter, der dritte angeblich nur Weiß, der vierte gar nichts… Alles nur Wichtigtuerei. Ist das hauseigene Schokoeis fertig, ist es auch ganz schnell verputzt. Unabhängig von irgendwelchen Vorlieben. Woran das wohl…

Knusprig: Rhabarber-Mürbeteig-Kuchen

Dieser Kuchen ist weder ein typischer Blech-, noch ein klassischer Mürbeteigkuchen. Eher ein Mürbeteig-Blechkuchen mit Rhabarber. Er schmeckt schön knusprig und süß und ist dennoch in seinem Innersten fluffig und durch die kleinen Rhabarberwürfel angenehm säuerlich. Die hauchzarte Zuckerkruste und gehäckselten Mandeln geben ihm eine überraschende Textur. Bei diesem Kuchen ist der Einsatz einer Küchenmaschine…

Was im Juni zu tun ist

Dieses Jahr habe ich meinen Gemüsegarten eingeteilt in Beete mit schwach-, mittel- und starkzehrenden Pflanzen und die Beete mit Planken höhergesetzt, also kleine Hochbeete aus ihnen gemacht. Das hat sich bis jetzt sehr bewährt. Nicht, dass er zum ersten Mal übersichtlich aussieht, die Beete mit ihren Umrandungen sind auch von Unkraut und Ungetier weniger befallen….

Karins scharfer Linsensalat mit Feta

Schon als ich die noch warmen Linsen mit der Vinaigrette vermischt habe, wusste ich, ich hätte eine größere Portion machen sollen. Von einem guten Linsensalat kann man nämlich nie genug bekommen, auch nicht von diesem, den uns unsere Freundin Karin ans Herz gelegt hat. Das Besondere sind die Gewürze. Durch die Zugabe von gemörserten Korianderkörnern,…

Couscous mit Paprika, Gurke und Staudensellerie

An heißen Tagen ist dieses Gericht bei uns sehr beliebt. Es ist schnell zubereitet, lecker, man hat etwas zu kauen und doch ist es schön leicht. Paprika, Gurke und Stangensellerie machen diesen Couscous-Salat angenehm knackig und verleihen ihm Geschmack Zutaten: (4 Personen) 150 g Couscous 1 Spitzpaprika 1 Stange Staudensellerie ½ Gurke 1 Stück rote…

Granatapfel (Punica granatum)

Eigentlich schade: in unseren mitteleuropäischen Breitengraden werden an den Granatapfelbäumchen wohl nie reife Früchte hängen, denn sie brauchen schon viel Sonne und Wärme, damit sie rot werden. Trotzdem sind sie als Pflanzen leicht zu ziehen, sie sind robust und sehen mit ihrem Blattwerk ganz dekorativ aus. Granatäpfel wurden schon in der Antike und im Mittelalter…